Einleitung

“…FULL OF FRESH IDEAS…”
Gute Ideen haben bei iproplan® Tradition.
Und Zukunft.

Als Planer sehen wir uns in der Verantwortung: Schließlich gestalten wir die Welt mit, in der wir morgen leben werden. Die Fähigkeit, Dinge auch mal anders denken zu können, ist dafür ebenso wichtig wie unser zuverlässiges fachliches Know-how. Die Erfahrung zeigt: Immer wieder neue Aufgaben erfordern frische Konzepte und flexible Perspektiven. Und genau diese Herausforderung suchen wir!
Unser Haus vereint unterschiedlichstes Fachwissen und gewachsene Erfahrungen. Denker, Strategen, Macher, Kreative, gestandene Kollegen, junge Talente. Weil Gesamtplanung nur im Zusammenspiel all dieser Stärken funktioniert. Weil im Team einfach die besten Lösungen für komplexeste Vorhaben entstehen: Von der ersten Idee bis zur Realisierung

 

Aufgaben

  • eigen­ver­ant­wort­liche Leitung von Planungs­pro­jekten im Bereich HLKS
  • Anleitung eines Teams von Ingenieuren und Konstruk­teuren
  • Unter­stützung der Bereichs­leitung in Akquise, Kalku­lation und Kunden­be­treuung sowie Ressour­cen­planung

Profil

  • abgeschlos­senes Studium der Fachrichtung TGA
  • mind. 8 Jahre Erfahrung in der Planung und Umsetzung komplexer Bauvor­haben
  • fundierte Kennt­nisse HOAI/​VOB
  • CAD-Kennt­nisse (AutoCAD, AutoDesk Revit, MS-Produkte, AVA)
  • Führungs­per­sön­lichkeit
  • Teamfä­higkeit, sicheres Auftreten, selbständige Arbeits­weise
  • Führer­schein Klasse B
  • zeitweise Reise­be­reit­schaft
  • verhand­lungs­si­cheres Deutsch, Englisch­kennt­nisse sind wünschenswert

Wir bieten

  • einen unbefris­teten Arbeits­vertrag
  • ein hochmo­dernes Arbeits­umfeld und eine flexible Arbeits­zeit­ge­staltung
  • abwechs­lungs­reiche Projekte in einem leistungs­starken General­pla­nungsbüro
  • volle Unter­stützung durch das Team
  • fachüber­grei­fenden Austausch und ein angenehmes Arbeits­klima
  • leistungs­ge­rechte Entlohnung und attraktive soziale Leistungen
  • zahlreiche weitere Benefits (Förderung sport­licher und gesund­heit­licher Aktivi­täten, eigene Cafeteria mit Pausen­ver­sorgung etc.)
  • die indivi­duelle Förderung Ihrer beruf­lichen Weiter­ent­wicklung

Kontakt

Bei Rückfragen zur ausge­schrie­benen Stelle kontak­tieren Sie Frau Schilling:

Tel.: +49(0) 371/​52 65 562 oder per Mail an: bewerbung[at]iproplan.de

Arbeitsort