Einleitung

Hätten Sie das vermutet – gleich neben der B10 zwischen Stuttgart und Pforzheim und der ICE-Strecke Stuttgart – Mannheim eine malerische Fachwerkstadt mit romantischen Winkeln, eingebettet in Wald, Wiesen und Weinberge?

Als “Internationale Stadt der Rebe und des Weins” spielt der Weinbau und die Weinkultur eine bedeutende Rolle. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der Weine in einem der gemütlichen Lokale in der Innenstadt.

Die Stadt Vaihingen an der Enz hat insgesamt 29.958 Einwohner (Stand Mai 2020 Einwohnerdatei der Stadt Vaihingen an der Enz).
Das gesamte Stadtgebiet hat eine Gemarkungsfläche von rund 7340 Hektar.

 

Aufgaben

Sie sind 3 Jahre bei uns in Ausbildung und schließen diese mit der staatlichen Anerkennung ab. Während Ihrer Ausbildungszeit besuchen Sie in der Regel an 3 Tagen in der Woche eine Fachschule für Sozialpädagogik. An den beiden anderen Tagen unterstützen Sie unsere Kindergärten in der alltäglichen Arbeit und lernen sowohl die pädagogischen, als auch die pflegerischen- und hauswirtschaftlichen Aufgaben der Erzieher/innen kennen. Damit Sie möglichst viele unterschiedliche Eindrücke bekommen, wechseln Sie jährlich in einen anderen städtischen Kindergarten.

 

Profil

  • Realschulabschluss/Fachschulreife und Abschluss des Berufskollegs für Praktikanten oder
  • Hoch- oder Fachhochschulreife

Wir bieten

Während der Ausbildungszeit erhalten Sie auch eine Ausbildungsvergütung entsprechend den tariflichen Bestimmungen.

Kontakt

Nachdem Sie von uns eine Zusage für einen Ausbildungsplatz erhalten haben, müssen Sie sich bei folgenden Fachschulen für Sozialpädagogik um einen Schulplatz bewerben:

Dann bewerben Sie sich für das Anerkennungsjahr oder die praxisintegrierte Ausbildung (PIA) bis zum 31. Oktober 2020 über unser Online-Bewerberportal https://www.mein-check-in.de/vaihingen/ausbildung.

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Ispanovits, Fachverantwortliche für Kindertagesstätten, Tel.: 07042/18-336, oder Frau Kaag, Ausbildungsleitung, Tel.: 07042/18-418, gerne zur Verfügung.

Arbeitsort