Einleitung

HOHENFRIED e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Bayerisch Gmain und Heimat für über 200 Menschen jeden Alters mit einer geistigen Behinderung. Für alle Lebensalter, in der Regel ab dem dritten Lebensjahr bis zum Lebensende, werden Strukturen und Maßnahmen auf einem 32 Hektar großen Gelände zur Verfügung gestellt. Besonders erwähnenswert für HOHENFRIED ist der biografische Ansatz, der einen Weg zum individuellen Menschen ermöglicht.

HOHENFRIED – Heimat bietet ebenso für 350 Mitarbeitende eine Beschäftigung; unter ihnen sind Berufsfelder aus dem Sozial-, Erziehungs-, Heilpädagogen-, Therapeutenbereich, Verwaltung, Hauswirtschaft, Haustechnik und Küche sowie Auszubildende und freiwillige soziale Dienste.

 

Aufgaben

  • Betreuung lebenspraktischer Bereiche inkl. Freizeit und Gesundheitsfürsorge im variablen Mehrschichtsystem
  • Achtsamkeitsübung und Sinnespflege integriert im Alltag
  • Pflege kultureller Lebensinhalte, gemeinschaftliche Ausgestaltung der Jahresfeste
  • Präventiv deeskalierendes heilpädagogisches Arbeiten auf Augenhöhe mit den Klienten
  • Mit Mandat der Gruppenleitung oder Stellvertretung Teamführung, -aufbau und -entwicklung , Eigenverantwortliche Budgetverwaltung
  • Digitales Erstellen von Dokumentationen, Fördermaßnahmenplanung und Entwicklungsberichten für unsere Kostenträger

Profil

  • Sie haben eine staatlich anerkannte und erfolgreich abgeschlossene soziale Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium in Ihrem jeweiligen Berufsfeld
  • Sie sind offen für die anthroposophisch orientierte, ganzheitliche Heilpädagogik und das dazugehörige Welt- und Menschenbild
  • Sie haben Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Menschen, besonders mit Kindern und Jugendlichen und pflegen einen wertschätzenden Umgang
  • Sie haben ein Interesse für biografische Fragestellungen
  • Sie sind offen für und haben Freude an der eigenen Weiterentwicklung
  • Sie haben Freude und Interesse an kulturellen  Projekten und Events
  • Sie sind Team- und Konfliktfähig und pflegen eine gute und positive Kommunikation
  • Sie sind kreativ, flexibel, belastbar und verantwortungsbewusst
  • Sie können Aufgabengebiete strukturiert erarbeiten, haben Interesse daran neue Ideen und Konzepte mit und weiter zu entwickeln und auch verantwortungsvoll umzusetzen
  • Idealerweise verfügen sie über Grundlagenwissen von MS Office oder die Bereitschaft zur Aneignung dieser Grundlagen

 

Wir bieten

  • Ein lebendiges positives Arbeitsklima in einem entwicklungsorientierten Team
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • Regelmäßige Supervisionen und Möglichkeiten zur eigenen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten, wahlweise in Vollzeit oder Teilzeit, sowie eine verlässliche Dienst- und Einsatzplanung
  • Unterstützung durch das Team des interdisziplinären Fachdienstes durch Beratung, Kriseninterventionen, Fallsupervisionen und Coaching
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz

Kontakt

Ihre Bewerbung:

Wenn Sie Freude auf eine neue, interessante und anspruchsvolle berufliche Herausforderung haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail an: mitarbeiten@hohenfried.de

Alternativ per Post:

HOHENFRIED e.V.

– Mitarbeiten KiJu –

Hohenfriedstraße 26

83457 Bayerisch Gmain

Arbeitsort