Einleitung

Die Stiftung Pfennigparade ist ein Münchner Rehabilitationszentrum für Menschen mit Körperbehinderung. Seit mehr als 65 Jahren setzt sie sich ein für Inklusion und Teilhabe in den Bereichen Bildung, Arbeit, Wohnen, Freizeit und Gesundheit.

Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn Sie ihn besitzen, möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel.

Unsere Verwaltung ist der Bereich, in dem die unterschiedlichen Fäden der Pfennigparade zusammenlaufen. Weil hinter unseren Zahlen Menschen stehen, brauchen wir hier Mitarbeiter, die Spaß daran haben, immer wieder kluge und kreative Lösungen zu finden, die sowohl kaufmännischen als auch menschlichen Kriterien gerecht werden.
Dabei gehört auch der enge Kontakt mit Firmenkunden, Kostenträgern und Kooperationspartnern in vielen Fällen zum Arbeitsalltag. Wenn Sie also Lust haben auf sinnvolle Aufgaben, spannende Verbindungen und aktives Networking, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Aufgaben

  • Rekrutierung von Mitarbeitern aus den Bereichen IT, Logistik, kfm./techn.Sachbearbeitung und Elektrotechnik für unsere inklusiven Teams aus Personen mit und ohne Körperbehinderung
  • Anforderungen neu zu besetzender Stellen in Abstimmung mit den Fachabteilungen definieren
  • Stellenausschreibungen erarbeiten und auf geeigneten Recruitingkanälen veröffentlichen
  • Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Bewerbungsgesprächen eigenständig durchführen und unsere Fachabteilungen bei der Stellenbesetzung zu beraten
  • eng mit dem Reha-Management und dem Personalmarketing zusammenarbeiten
  • unser Unternehmen bei Recruiting-Veranstaltungen repräsentieren und das Netzwerk mit Fördereinrichtungen ausbauen.
  • an HR-Projekten und arbeits-/betriebsverfassungsrechtlichen Themen mitarbeiten.
  • administrative Aufgaben der Personalverwaltung übernehmen.
  • unsere Recruiting-Software „Prescreen“ bedienen und kontinuierlich pflegen.

Profil

  • abgeschlossenes, idealerweise HR-spezifischem Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Recruiting und idealerweise Kenntnissen in HR/Arbeitsrecht
  • Begeisterung für Recruitingtrends, innovative Recruitingwege und Spaß am (sozialen) Netzwerken
  • eine gewinnende Persönlichkeit, überzeugendes Auftreten und Herzblut für unseren Unternehmenszweck

Wir bieten

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Merle Busch, HR Management, Telefon: 089 8393 8779

Arbeitsort 

Pfennigparade SIGMETA GmbH
Bewerberservice
Schleißheimer Straße 282
80809 München