Einleitung

Das Katholische Jugendsozialwerk München e. V. ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege und Fachverband. Unser Spitzenverband ist der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising.

Wir betrachten unsere Arbeit als Dienst am Menschen im Geist christlicher Nächstenliebe. Jeder Mensch hat Würde und ist eine unverwechselbare, einzigartige Person. In dieser Haltung begegnen wir Menschen, die benachteiligt und/oder behindert sind.

Unsere Hilfen können alle Menschen in Anspruch nehmen, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit oder Staatsangehörigkeit.

Das Monsignore-Bleyer-Haus liegt in einer ruhigen Wohnstraße des Münchner Stadtviertels Pasing bei guter Verkehrsanbindung. Bei uns finden erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung ein Zuhause und die Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben. Im Wohnheim wohnen bis zu 130 Bewohner in 13 Wohngruppen. Die einzelnen Bewohner sollen hier ein selbstbestimmtes Leben führen können. Wir wollen die nötige Unterstützung durch kompetente Mitarbeiter bieten.

Deshalb suchen für den Gruppendienst im Wohnheim

ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt in Vollzeit (39 Std./Woche) und Teilzeit

Gesundheits- und Krankenpfleger* / Altenpfleger* (m/w/d)

*oder vergleichbare Qualifikation

Wir sind eine Komplexeinrichtung die im Rahmen der Eingliederungshilfe erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung in den Abteilungen Wohnheim, Förderstätte, Werkstatt für behinderte Menschen und Ambulante Diensten betreut.

Im Monsignore-Bleyer-Haus als Fachkraft der Behindertenhilfe zu arbeiten heißt, sich im Team einzubringen und an der professionellen Betreuung unserer Bewohner mitzuarbeiten.

Das Monsignore-Bleyer-Haus in Pasing liegt direkt in der Nähe des Stadtparkes und ist vom Pasinger Bahnhof aus mit Bus in 5 Minuten zu erreichen. Die Bushaltestelle Avenariusplatz ist direkt neben unserer Einrichtung

Aufgaben

  • Begleitung, Betreuung und Pflege mit der hauswirtschaftlichen Versorgung der Bewohner im Rahmen des Gruppendienstes
  • Einbringung der medizinisch-pflegerischen Fachlichkeit in den pädagogischen Gruppenalltag
  • Gestaltung des Gruppenalltages nach den Bedürfnissen und Wünschen der Bewohner
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Betreuungsplänen nach dem HMB-W Verfahren
  • Erstellung von Entwicklungsberichten nach dem Gesamtplanverfahren in Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung und dem Fachdienst und Dokumentation entsprechen den Anforderungen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Zusammenarbeit mit den Angehörigen und rechtlichen Betreuern, Ärzten und dem gesamten Lebensumfeld der Bewohner
  • Übernahme von organisatorischen gruppenbezogenen Aufgaben
  • Gruppenübergreifendes Arbeiten innerhalb des Wohnheimes
  • Stärkung der Selbstbestimmung und Autonomie der Bewohner

Profil

  • Positive Grundeinstellung und eine anerkennende Haltung gegenüber Menschen mit einer geistigen Behinderung, Doppeldiagnosen, Verhaltensauffälligkeiten
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen und verfügen über eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Motivation sich neue Kompetenzen anzueignen
  • Identifikation mit dem Leitbild und Zielen des Monsignore-Bleyer-Hauses
  • Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh/Spät und Wochenenddienst)
  • Konstruktive Beteiligung bei der Umsetzung qualitätssichernder Maßnahmen
  • Teamfähigkeit und gute soziale Kompetenz, kommunikativ und offen im Umgang mit Menschen
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein in der Erfüllung der Aufgaben

Wir bieten

  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Möglichkeiten der Weiterentwicklung
  • Fortbildungen in allen Bereichen ihres Aufgabengebietes die für die Betreuung erforderlich sind, wie beispielsweise: Palliative Care, Themen zu Psychiatrischen Krankheitsbildern,…
  • Interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in der Stadt München
  • Begleitung in der Einarbeitung durch Kollegen, Teamleitung, Fachdienst und Wohnheimleitung
  • Unterstützung durch den Fachdienst
  • Ein persönliches Miteinander prägt unseren Arbeitsstil
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas
  • Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge (Zusatzversorgung), Beihilfe, Sonderzahlungen, Leistungszulage, B-Tarif bei KfZ Versicherung, vergünstigter Mittagstisch, VwL

Kontakt

Die Wohnheimleitungen Annika Müller und Sandra Erasin freuen sich auf Ihre Bewerbung.Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse:

Kath. Jugendsozialwerk München e.V.
Monsignore-Bleyer-Haus
Avenariusstraße 13
81243 München

Tel. 089/89691-700

Gerne können Sie auch Ihre Bewerbung per Email senden: josef.limbrunner@web268.s215.goserver.host

Arbeitsort 

Kath. Jugendsozialwerk München e.V.
Monsignore-Bleyer-Haus
Avenariusstraße 13
81243 München