Einleitung

Die Stiftung Pfennigparade ist ein Münchner Rehabilitationszentrum für Menschen mit Körperbehinderung. Seit mehr als 65 Jahren setzt sie sich ein für Inklusion und Teilhabe in den Bereichen Bildung, Arbeit, Wohnen, Freizeit und Gesundheit.

Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn Sie ihn besitzen, möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel.

Ein gutes Beispiel dafür liefern unsere inklusiven IT- und Technikteams. Ihre Aufträge decken ein breites Spektrum ab, aber eines bleibt immer gleich: die hohe Servicequalität, mit der sie sich jedem Projekt widmen. Gemeinsam die beste Lösung für interne und externe Kunden auszutüfteln, das macht ihnen jeden Tag von neuem Spaß – und ihre Auftraggeber zu Stammkunden. Unter diesen befinden sich u. a. namhafte Wirtschaftsunternehmen, die nach Bedarf auch vor Ort betreut werden. Wenn Sie also neben den einschlägigen Fachkompetenzen große Freude an Dienstleistung und Zusammenarbeit mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Aufgaben

  • Übernahme und Abwicklung von Projekten inkl. Budgetsteuerung
  • Leitung des Projektteams und technische/fachliche Betreuung der Mitarbeiter
  • Optimierung der Projektaktivitäten
  • Akquise von neuen Kundenaufträgen inkl. Angebotserstellung
  • Vertretung des Bereichsleiters der Elektroprüfung in Teilaufgaben

Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik (mit Gesellenbrief)
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • gute Kenntnissen im MS-Office Anwendungen
  • unser sozialer Auftrag Sie begeistert Sie

Wir bieten

  • Arbeit in gemischten Teams mit Kollegen*innen mit und ohne Körperbehinderung
  • eine sinngebende Tätigkeit mit sozialer Verantwortung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub
  • Mitarbeitervorteile (Rabatte für Produkte der Werkstätten und der DRK-Einkaufswelt)
  • Dienstkleidung

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Claudia Polster, Bewerberservice, Telefon: 089 8393-8544

Arbeitsort 

Pfennigparade SIGMETA GmbH
Schleißheimer Straße 282
80809 München