Einleitung

Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 2.900 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt. Bei uns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen angehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!”

Das Facility Management des Bezirks Mitte steuert den gesamten Lebenszyklus der Immobilien im Eigentum des Bezirks und optimiert deren Bestand und Nutzungsstruktur. Das beinhaltet unter anderem die Standortsuche, An- und Vermietung, das Verwalten und Bewirtschaften, in Teilen auch das Betreiben der Objekte, sowie die Planung und Durchführung von Bauprojekten.

Die Umsetzung der Berliner Schulbauoffensive ist ein aktueller Schwerpunkt im Baumanagement. Machen Sie mit! Lassen Sie politische Visionen Wirklichkeit werden: hervorragende Schulen für Berlins Schülerinnen und Schüler!

Die Serviceeinheit Facility Management sucht ab sofort eine/n
Elektroingenieur/ Elektroingenieurin, (m/w/d)
unbefristet
Kennziffer: 17/2020
Fristende: 16.10.2020
Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: E11 TV-L
Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden
Arbeitsort: Berlin

Aufgaben

  • Wahrnehmung von nicht delegierbaren Bauherrenaufgaben im Sinne der Leistungspha-sen (Lph) 1-9 der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Vorbereitung von Baumaßnahmen
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe von Bauaufträgen
  • Bauüberwachung und –abnahme
  • Objektbetreuung im Rahmen der Instandhaltung, Mängelbearbeitung und Mängelbeseitigung
  • Ausschreibung und Durchführung von Wartungsverträgen

Profil

  • Abschluss des Studiums an einer technischen Fachhochschule der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbare Ingenieurstudiengänge in einer für die Aufgabenerledigung geeigneten Fachrichtung
  • Schwerpunkt Planung elektrischer Anlagen
  • wünschenswert sind mehrjährige Erfahrungen in der Gebäudesanierung
  • Deutsches Sprachdiplom C1 oder höherwertiger
  • beglaubigte Anerkennung von ausländischen Studienabschlüssen

Wir bieten

  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
  • transparente und attraktive Bezahlung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • aktive Gesundheitsangebote
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten und individuelles Wissensmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • eine gute Verkehrsanbindung
  • ermäßigtes Jobticket (VBB)

Kontakt

Sie finden sich im Profil wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button „Jetzt bewerben”!

Die vollständige und für die Auswahl verbindliche Stellenausschreibung (inkl. Anforderungsprofil) finden Sie am Ende dieser Seite als verlinkte PDF-Datei unter „Weitere Informationen”!

Arbeitsort