Einleitung

Hätten Sie das vermutet – gleich neben der B10 zwischen Stuttgart und Pforzheim und der ICE-Strecke Stuttgart – Mannheim eine malerische Fachwerkstadt mit romantischen Winkeln, eingebettet in Wald, Wiesen und Weinberge?

Als “Internationale Stadt der Rebe und des Weins” spielt der Weinbau und die Weinkultur eine bedeutende Rolle. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der Weine in einem der gemütlichen Lokale in der Innenstadt.

Die Stadt Vaihingen an der Enz hat insgesamt 29.958 Einwohner (Stand Mai 2020 Einwohnerdatei der Stadt Vaihingen an der Enz).
Das gesamte Stadtgebiet hat eine Gemarkungsfläche von rund 7340 Hektar.

 

Aufgaben

Als Pflegefachfrau / Pflegefachmann unterstützen und pflegen Sie Menschen, die Einschränkungen im täglichen Leben haben und nicht mehr alleine zurechtkommen. Die richtige Einstellung sowie eine Mischung aus Teamfähigkeit, Optimismus und emotionaler Stärke wünschen wir uns von Ihnen, wenn Sie diesen Ausbildungsberuf erlernen möchten. Das nötige Fachwissen erhalten Sie bei uns. Wir arbeiten mit verschiedenen Berufsfachschulen zusammen. In einem ständigen Wechsel aus Schule und Praxis wird Ihnen gezeigt, wie Sie  Menschen zu Hause pflegen, begleiten und medizinisch versorgen. Obwohl die Ausbildung einen großen Teil an theoretischer Wissensvermittlung enthält, bekommen Sie weitaus mehr geboten als einen Alltag im Klassenzimmer.

AUSBILDUNGSABLAUF

  • Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre
  • Die theoretischen Kenntnisse werden an einer Berufsfachschule für Pflege vermittelt. Bei der Suche nach einem Schulplatz werden wir Sie gezielt unterstützen. Wir arbeiten mit zwei Schulen zusammen.
  • Die praktische Ausbildung findet überwiegend in der Sozialstation Vaihingen an der Enz statt
  • Während der Ausbildung wird Ihnen ein Praxisanleiter zur Seite gestellt, der Sie beim Erlernen der praktischen Tätigkeiten unterstützt
  • Darüber hinaus sind Sie während der Ausbildung auch im Pflegeheim, im Krankenhaus und in einer gerontopsychiatrischen Einrichtung eingesetzt
  • Durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis bereiten wir alle Auszubil­denden hervorragend auf die Prüfungen vor

Profil

  • Pflegerisches und medizinisches Interesse
  • Freude am Umgang mit (älteren) Menschen
  • Eine ausgeprägte soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Gesundheitliche Eignung
  • Führerschein wäre wünschenswert
  • mittlerer Schulabschluss oder eine andere erfolgreich abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung oder
  • 9-jähriger Hauptschulabschluss mit Pflegehelferinnen- und Pflegehelferausbildung bzw. Pflegeassistenzausbildung (mit bestimmten Anforderungen) oder einer sonstigen erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Mindestdauer von 2 Jahren

Wir bieten

  • Ein buntes Aufgabenspektrum im pflegerischen, sozialen und medizinischen Bereich
  • Ein modern ausgestattetes Lernumfeld zur bestmöglichen Vorbereitung auf Ihr späteres Berufsleben
  • Täglich die Gelegenheit in einem positiven Arbeitsumfeld viel zu bewegen
  • Verantwortung von Beginn an
  • Sehr gutes Arbeitsklima mit persönlicher Atmosphäre und wertschätzendem Mit­einander in einem professionellen Team
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Im Anschluss gute Übernahmechancen und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Kontakt

Weitere Informationen über uns erhalten Sie gern persönlich (Frau Pflegedienstleiterin Utta Fietz, Telefon: 07042-18-963) oder auf unserer Homepage.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal www.mein-check-in.de/vaihingen/ausbildung

Arbeitsort