Einleitung

Unter dem Namen des Kli­nik­ver­bun­des „Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen” ver­ber­gen sich die bei­den Ge­sund­heits­zen­tren Tutt­lin­gen und Spaichin­gen.

Mit dem Zu­satz Ge­sund­heits­zen­trum soll eine Phi­lo­so­phie zum Aus­druck ge­bracht wer­den. Es soll her­vor­ge­ho­ben wer­den, dass unser Kli­ni­kum neben sta­tio­nä­ren An­ge­bo­ten über eine Viel­zahl von ver­schie­de­nen An­ge­bo­ten ver­fügt.

So ver­eint das Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen an sei­nen bei­den Stand­or­ten unter einem Dach neben den klas­si­schen kli­ni­schen Be­rei­chen auch Ta­ges­kli­ni­ken, Pra­xen, Pfle­ge­ein­rich­tun­gen und Fort- und Wei­ter­bil­dungs­ein­rich­tun­gen. Leis­tun­gen kön­nen am­bu­lant, teil­sta­tio­när oder sta­tio­när er­bracht wer­den. Die ver­schie­de­nen Fach­dis­zi­pli­nen er­mög­li­chen es, not­wen­di­ges Wis­sen zur op­ti­ma­len Ver­sor­gung ein­zu­brin­gen.

 

Aufgaben

  • Assistenz im OP und das zunehmende Erlernen des selbständigen Operierens
  • Erstversorgung von Patienten mit Indikationsstellung, Durchführung und Auswertung von diagnostischen Maßnahmen
  • Betreuung von stationären Patienten unter Anleitung inkl. Rotation auf die Intensivstation
  • Teilnahme am Anwesenheits- und fachübergreifendem chirurgischem Bereitschaftsdienst

Profil

  • Assistenzarzt mit Approbation oder bestandener Gleichwertigkeitsprüfung
  • Interesse an den Erkrankungsbildern der  Allgemein- und Viszeralchirurgie und deren operativer Behandlung
  • Gute medizinische Kenntnisse, Engagement, Empathie und Teamgeist sind für Sie wichtig
  • Deutsch soll für Sie keine Fremdsprache (bleiben)

Wir bieten

  • Eine fundierte Ausbildung mit Erfüllung der aktuellen Anforderungen
  • Weiterbildungsbefugnis:  Common Trunk 24 Monate, Chirurgie 48 Monate (inkl. Common Trunk), Viszeralchirurgie 36 Monate
  • Eine flache Hierarchie in einem kollegialen Team und wertschätzendem Umgangston
  • Eine geregelte finanzielle Unterstützung bei den Fortbildungen
  • Entlastung von nichtärztlichen Aufgaben
  • Vergütung gemäß TV Ärzte/ VKA mit entspr. Sozialleistungen sowie ein Zeitwertkonto
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz in einem familienfreundlichen Klinikum
  • Eine betriebseigene und kostengünstige Kindertageseinrichtung

Kontakt

Haben wir Sie an­ge­spro­chen? Dann kon­tak­tie­ren Sie uns gerne: Gerne er­ör­tern wir mit Ihnen eine ge­mein­sa­me Per­spek­ti­ve. Eine erste ver­trau­li­che Kon­takt­auf­nah­me kann über das Se­kre­ta­ri­at er­fol­gen: 07461/971350. Chef­arzt Dr. Jan Lu­dolf Kewer steht via Mail: j.​kewer@​klinikum-tut.​de zur Ver­fü­gung. Schrift­li­che Be­wer­bun­gen, gerne auch per Mail, sen­den Sie bitte an Herrn Oli­ver Butsch, Per­so­nal­lei­ter, Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen, Zep­pe­lin­stra­ße 21, 78532 Tutt­lin­gen, o.​butsch@​klinikum-tut.​de. Schwer­be­hin­der­te Be­wer­ber/innen wer­den bei glei­cher Eig­nung be­vor­zugt.

Arbeitsort