Einleitung

Hätten Sie das vermutet – gleich neben der B10 zwischen Stuttgart und Pforzheim und der ICE-Strecke Stuttgart – Mannheim eine malerische Fachwerkstadt mit romantischen Winkeln, eingebettet in Wald, Wiesen und Weinberge?

Als “Internationale Stadt der Rebe und des Weins” spielt der Weinbau und die Weinkultur eine bedeutende Rolle. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der Weine in einem der gemütlichen Lokale in der Innenstadt.

Die Stadt Vaihingen an der Enz hat insgesamt 29.958 Einwohner (Stand Mai 2020 Einwohnerdatei der Stadt Vaihingen an der Enz).
Das gesamte Stadtgebiet hat eine Gemarkungsfläche von rund 7340 Hektar.

 

Aufgaben

  • Organisation, Steuerung und Kontrolle der Neu- und Umbaumaßnahmen mit Schwerpunkt Gebäudesanierung/ -unterhaltung im kompletten Bereich des Gebäudemanagements
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion und der Bauherrenaufgaben
  • Qualitäts-, Kosten-, Terminsteuerung und Dokumentation in den Projekten, sowie die Betreuung und Steuerung externer Fachplanungsbüros

Profil

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen technischen Studiengang (z.B. Architektur, Bauingenieurwesen) oder ein Abschluss als Bautechniker und Erfahrung im Aufgabenbereich. Die Stelle ist auch für Absolventen/innen geeignet.
  • von Vorteil sind Kenntnisse der einschlägigen technischen Regelwerke und Vorschriften (z.B. HOAI, VOB), Planungs-, Ausschreibungs-, Projektleitungs- und Bauleitungserfahrung sowie Anwenderkenntnisse einschlägiger Planungs- und Projektmanagementsoftware
  • Kreativität, Flexibilität, Engagement sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung bisEntgeltgruppe 11 TVöD
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • regelmäßige Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch ein motiviertes Team
  • Mitarbeiterevents
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungsprozesse
  • gleitende Arbeitszeit im Rahmen unserer Regelung zur Flexibilisierung der Arbeitszeit

Kontakt

Werden SIE Teil unseres Teams und bewerben SIE sich bis spätestens 18.10.2020. Für inhaltliche Informationen steht IHNEN Herr Riegler, Tel.: 07042/18-259, für allgemeine Fragen Frau Blum, Tel.: 07042/18-215 gerne zur Verfügung.

Arbeitsort